ROLLENSCHNEIDEN

Sie müssen bestehendes Rollenmaterial umarbeiten? Andere Rollenbreiten, Laufmeterzahlen, Innenhülsen oder Wickelrichtung? Wir bieten Ihnen dafür den passenden Maschinenpark und das zugehörige Know-How. Die über vierzigjährige Erfahrung in der Verarbeitung bahnförmiger Materialien, permanente Investitionen in neue Technologien und die Verbesserung der bestehenden Verfahren macht APV zu Ihrem zuverlässigen Partner für kurzfristige ebenso wie für wiederkehrende, ständige Bedarfe. Dies wird durch optionale Lagerhaltung Ihres Rollenmaterials und dessen komfortable Fernüberwachung unterstützt.

APV bietet zwei unterschiedliche Ausrüstungsverfahren an: Umrollung und Sägen.

 

Umrollen

Sägen

Produktionszeit

Unabhängig von der Anzahl der Schnitte

Sehr schnell bei nur einem Schnitt

Hülsenwechsel

ja

nein

Änderung des Außendurchmessers

ja

nein

Änderung der Wickelseite

ja

nein

Bei einfachen Breitenänderungen oder dem Aufarbeiten von beschädigten Stirnseiten ist das Sägen die erste Wahl. Die ursprünglichen Rolleneigenschaften, der Durchmesser und die Hülse bleiben unverändert. Sollte jedoch eine Rolle in mehrere Teile geschnitten werden, ist das Sägen nicht mehr wirtschaftlich und die Umrollung ist die bevorzugte Lösung.

Dennoch muss jeder Ausrüstungsbedarf individuell betrachtet werden um das jeweils optimale Verfahren zu finden.
Unser qualifiziertes Team wird Sie bei der Auswahl des optimalen Schneidverfahrens für Ihren Bedarf umfassend unterstützen. Gerne übernehmen wir für Sie die Organisation der Transporte von / zu Ihnen.


Top